University of Oulu

Musik als Hilfsmittel beim Fremdsprachenlernen : Eine Analyse von zwei Lehrbuchserien für die finnische Gemeinschaftsschule

Saved in:
Author: Heikkilä, Ville1
Organizations: 1University of Oulu, Faculty of Humanities, German Philology
Format: ebook
Version: published version
Access: open
Online Access: PDF Full Text (PDF, 0.7 MB)
Pages: 26
Persistent link: http://urn.fi/URN:NBN:fi:oulu-202208193345
Language: German
Published: Oulu : V. Heikkilä, 2022
Publish Date: 2022-08-19
Thesis type: Bachelor's thesis
Tutor: Grasz, Sabine
Description:

Abstract

Diese Arbeit analysiert die Verwendung von Musik in den finnischen DaF-Lehrwerkserien Los geht’s! und Schnitzeljagd. Der neueste finnische Rahmenlehrplan für die finnische Gemeinschaftsschule aus dem Jahr 2014 betont handlungsorientiertes und aktives Lernen. Musik ist eine gute Möglichkeit, das zu unterstützen.

Um einen Überblick über das Thema zu bekommen, werden zu Beginn der Arbeit das finnische Schulsystem, Fremdsprachenunterricht im Rahmenlehrplan, Musik beim Fremdsprachenlernen und der Zusammenhang von Motivation und Musik behandelt. Die Verbindung von Musik und Sprachenlernen scheint vielfältige und positive Wirkungen zu haben. Untersuchungen zeigen, dass Musik im Sprachenlernen zum Beispiel beim Erwerb von Wortschatz, Aussprache und beim Hörverständnis helfen kann, außerdem kann sie die Motivation erhöhen.

Die Analyse besteht aus der Untersuchung der Musikübungen und danach aus dem Vergleich der Lehrwerkserien miteinander. Die Serien sind an die Klassen 1–6 der finnischen Gemeinschaftsschule gerichtet und sie haben insgesamt fünf Bücher: Los geht’s! hat zwei und Schnitzeljagd drei. Die Hauptmethode ist eine qualitative Inhaltsanalyse, aber quantitative Elemente werden auch verwendet. Die Anzahl der Musikübungen wird zuerst ermittelt, dann wird der Aufbau der Übungen behandelt und danach werden die Lernziele der Übungen untersucht. Zum Schluss werden die Serien miteinander verglichen.

Die Analyse zeigt, dass beide Serien Musik verwenden, aber die Anzahl, das Niveau und der Aufbau der Übungen unterscheiden sich teilweise voneinander. Die Themen und Lernziele der Musikübungen konzentrieren sich auf den Wortschatz, die Grammatik, die Motivierung und ein wenig auch auf Kultur. In der Analyse wird deutlich, dass der Rahmenlehrplan die Serien beeinflusst hat, da mit ihnen aktives und handlungsorientiertes Lernen möglich ist. Diese Arbeit zeigt die vielfältigen Möglichkeiten und Nutzen, die Musik zum Sprachenlernen anbieten kann.

see all

Subjects:
Copyright information: © Ville Heikkilä, 2022. Except otherwise noted, the reuse of this document is authorised under a Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) licence (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/). This means that reuse is allowed provided appropriate credit is given and any changes are indicated. For any use or reproduction of elements that are not owned by the author(s), permission may need to be directly from the respective right holders.
  https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/